Wertpapierdepot anlegen

Aus Matrica Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Depots werden normalerweise über den Einrichtungsassistent im Rahmen der Einrichtung eines Bankzugangs angelegt. Falls die Bank für das Depot kein HBCI anbietet, besteht die Möglichkeit ein Depot manuell anzulegen.

Anlegen des Depots

Gehen Sie in den Bereich Kapitalanlage → Depotverwaltung. Wählen Sie die Lasche Eigenschaften. Tragen Sie im Feld Bezeichnung einen Namen für Ihr Depot ein. Klicken Sie auf die Lasche Beobachtung.

Depotverwaltung.png

Anlegen eines Wertpapieres

Gehen Sie in den Bereich Kapitalanlage → Wertpapiere. Öffnen Sie die Lasche Beobachtung. Im Feld Wertpapier kann eine beliebige Bezeichnung eingetragen werden. Im Feld Börse selektieren Sie Frankfurt und tragen im Feld WKN die 6-stellige Wertpapierkennung ein.

ISIN statt WKN

Falls Ihnen eine deutsche ISIN vorliegt (beginnend mit DE) können Sie daraus auch die WKN ableiten. Die letzte Ziffer der ISIN ist eine Prüfziffer, welche Sie ignorieren. Die letzten 6 Stellen davor entsprechen der WKN.

Isin wkn.png

Aktie

Wenn es sich um eine Aktie handelt, füllen Sie die Felder beispielsweise wie folgt.

Bereich Wertpapier:
Wertpapier: T-Aktie
Börse: Frankfurt
WKN: 555750

Bereich: Kursaktualisierung
Online-Aktualisierung: Standard (empfohlen)

Fond

Wenn es sich um einen Fond handelt, füllen Sie die Felder beispielsweise wie folgt.

Bereich Wertpapier:
Wertpapier: UNIGLOBAL
Börse: Fonds
WKN: 849105

Bereich: Kursaktualisierung
Online-Aktualisierung: Standard (empfohlen)

Andere Schnittstellen

Ab der Pro-Version ist es möglich, weitere Schnittstellen einzubinden. Im Bereich Kursaktualisierung wählen Sie weitere Kursquelle aus und tragen zum Beispiel www.comdirect.de ein.

Wertpapiere.png

Abrufen der Kurswerte

Wechseln Sie in den Bereich Ausführen. Setzen Sie den Haken in der Box Wertpapierkurse. Betätigen Sie den Schalter Ausführen.

Wertpapierkurse.png

Alle Depots löschen

Achtung! Dieser Schritt ist empfehlenswert, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Depotverwaltung (, also alle Ihre Depots,) neu anlegen möchten, denn hierbei geht sämtliche Historie Ihrer Depots verloren (man könnte diese aber über eine moneyplex Sicherung wieder einspielen). Um die komplette Depotverwaltung zurückzusetzen, beenden Sie bitte moneyplex. Öffnen Sie nun den Ordner mdaten und löschen Sie die 4 Dateien Depot.*.

HBCI-Depotassistent

Nutzen Sie den HBCI-Depotassistent um bankgeführte Depots hinzuzufügen. Klicken Sie hierzu auf Kapitalanlage → Depotverwaltung, öffnen Sie die Lasche Eigenschaften. Klicken Sie auf HBCI-Depotassistent.