Spardabank Umstellung

Aus Matrica Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Spardabank Berlin hat im September 2018 das Rechenzentrum gewechselt. Im Folgenden wird beschrieben, wie sie den Bankzugang anpassen.

Neue Zugansdaten

Als Benutzerkennung haben Sie bisher Ihre 7-stellige Kundennummer verwendet. Diese wird nun folgendermaßen erweitert: Vor Ihre bisherige Benutzerkennung werden Ihre Initialen sowie Ihr Geburtsjahr (2-stellig) hinzugefügt.

Beispiel

Sparda0.PNG

Bankzugang anpassen

Starten Sie moneyplex und melden Sie sich an. Klicken Sie im Menü auf Stammdaten, im Untermenü auf Bankzugänge. In der Liste der Bankzugänge mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang der Spardabank klicken. Im Kontextmenü Ändern auswählen.

Sparda1.PNG

Erlauben Sie das Ändern des Bankzugangs mit einem Klick auf Ja.

HinweisBankzugang.png

Passen Sie den Bankzugang wie im folgenden Bild an.

Sparda4.PNG

Sowohl im Feld Benutzerkennung als auch im Feld Kunden-ID wird Ihre neue Benutzerkennung bzw. Alias eingetragen.

Tragen Sie als HBCI-Adresse

https://hbci11.fiducia.de/cgi-bin/hbciservlet

ein. Achten Sie darauf, dass Sie diese ohne Leerzeichen kopieren. Die HBCI-Version sollte auf 3.0 eingestellt sein.

Übernehmen Sie Ihre Änderungen mit Speichern.

Bankzugang initialisieren

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang in der Liste und wählen Sie Resynchronisation des Bankzugangs. Bestätigen Sie den Vorgang mit Ja.

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang in der Liste und wählen Sie Bankparameter aktualisieren. Durchlaufen Sie den Assistent.