Commerzbank Umstellung

Aus Matrica Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Commerzbank hat den Bankzugang auf HBCI 3.0 umgestellt. Im Folgenden wird beschrieben, wie sie den Bankzugang anpassen.

Bankzugang anpassen

Starten Sie moneyplex und melden Sie sich an. Klicken Sie im Menü auf Stammdaten, im Untermenü auf Bankzugänge. In der Liste der Bankzugänge mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang der Commerzbank klicken. Im Kontextmenü Ändern auswählen.

Commerzbank umstellung1.png

Erlauben Sie das Ändern des Bankzugangs mit einem Klick auf Ja.

HinweisBankzugang.png

Passen Sie den Bankzugang wie im folgenden Bild an.

Commerzbank umstellung2.png

Stellen die HBCI-Version auf 3.0. Übernehmen Sie Ihre Änderungen mit Speichern.

Bankzugang initialisieren

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang in der Liste und wählen Sie Resynchronisation des Bankzugangs. Bestätigen Sie den Vorgang mit Ja.

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang in der Liste und wählen Sie Bankparameter aktualisieren. Durchlaufen Sie den Assistent.

SEPA-Kontoverbindung abrufen

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang in der Liste und wählen Sie SEPA-Kontoverbindung. Durchlaufen Sie den Assistent.

Anschließend sollte die IBAN und BIC bei allen angeschlossenen Konten abgerufen worden sein. Dies können Sie im Menü unter Konten überprüfen. Klicken Sie auf das Konto der Commerzbank, müssen die Felder IBAN und BIC ausgefüllt sein.

Commerzbank umstellung3.png

Sollte das nicht funktioniert haben, prüfen Sie im Feld (Unter)Kontomerkmal bei Girokonten 'EUR100' eingetragen ist. Bei anderen Kontoarten ist dieser Wert ein anderer.