Comdirect Umstellung

Aus Matrica Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Comdirect hat den Bankzugang auf HBCI 3.0 umgestellt. Im Folgenden wird beschrieben, wie sie den Bankzugang anpassen.

Bankzugang anpassen

Starten Sie moneyplex und melden Sie sich an. Klicken Sie im Menü auf Stammdaten, im Untermenü auf Bankzugänge. In der Liste der Bankzugänge mit der rechten Maustaste auf den Comdirect-Bankzugang klicken. Im Kontextmenü Ändern auswählen.

Comdirect1.PNG

Erlauben Sie das Ändern des Bankzugangs mit einem Klick auf Ja.

HinweisBankzugang.png

Passen Sie den Bankzugang wie im folgenden Bild an. Bitte entfernen Sie nicht Ihre Benutzerkennung (Teilnehmernummer) aus dem Feld Kunden-ID.

Comdirect3.PNG

Tragen Sie als HBCI-Adresse https://fints.comdirect.de/fints ein und stellen die HBCI-Version auf 3.0. Speichern Sie Ihre Änderungen mit Speichern.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang in der Liste und wählen Sie Resynchronisation des Bankzugangs. Bestätigen Sie den Vorgang mit Ja.

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Bankzugang in der Liste und wählen Sie Bankparameter aktualisieren. Durchlaufen Sie den Assistent.

Umstellung der Konten auf SEPA

Überprüfen Sie unter Konten auf der Lasche Eigenschaften, ob die IBAN/BIC Ihrer Konten hinterlegt sind.

Hinweis: Diese Eintragungen sollten nicht bereits manuell vorgenommen worden sein. Im Zweifel löschen Sie die IBAN/BIC des Kontos. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Konto. Wählen Sie im Kontextmenü Ändern. Entfernen Sie IBAN/BIC, tragen Sie im Feld Kontomerkmal (Unterkontomerkmal) den Inhalt des Feldes Kommentar ein und speichern Sie die Änderung. Im Anschluss klicken Sie auf Stammdaten → Bankzugänge und klicken den Bankzugang der Comdirect mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie im Kontextmenü SEPA-Kontoverbindung aus. Im Bereich Konten sollten die Felder IBAN/BIC nun gefüllt sein.